Ausbildung zum Staplerfahrer – Der Weg zum Staplerschein


Ein Gabelstaplerfahrer trägt für sich und seine Kollegen eine besondere Verantwortung beim Stapeln, Rangieren, Heben, Senken sowie beim Ein- und Auslagern von Lasten. Der gefahrlose Betrieb von Gabelstaplern hängt von technisch einwandfreien Geräten und von den Fahrern ab, welche dafür gemäß Berufsgenossenschaftlicher Verordnung (BGV) geeignet und gut geschult sein müssen.

Wir bieten die Voraussetzung für die Durchführung solcher Schulungen. In unserem Haus finden regelmäßig Ausbildungstage statt, an denen in kleinen Gruppen umfangreiches Wissen zum Führen eines Gabelstaplers vermittelt wird.

Setzen Sie darum auf die hohen Qualitätsstandards und auf die jahrelange Erfahrung von A&W.
Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Zu Beginn besprechen wir die einzuhaltenden Sicherheitsvorschriften beim Führen eines Staplers, die verschiedenen Bauarten sowie den Aufbau und die Funktionsweise eines Gabelstaplers. Im praktischen Ausbildungsteil führen wir Fahrübungen zum Transportieren, Anheben und Stapeln von Lasten durch und stellen mit Ihnen typische Beladungssituationen nach.

Die Ausbildung zum Staplerfahrer erfolgt gemäß dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz (BGG) 925, der Berufsgenossenschaftlichen Verordnung (BGV) D27 sowie Berufsgenossenschaftlichen Information (BGI) 545.

Melden Sie sich noch heute bei uns an und erlangen Sie mit unserer Unterstützung Ihren Staplerschein.

Anmeldeformular

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer

Unser nächster Ausbildungstermin für Sie:


Wann:

2-Tages-Kurse:

24.-25.05.18 & 07.-08.06.18
15.-16.06.18 & 25.-26.06.18

Wo: auf unserem Firmengelände in Gerichshain ...zur Anfahrt
Kosten: 199,-€ zzgl. gesetzl. MwSt.

 


Haben Sie weitere Fragen zur Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer oder möchten sich anmelden? Wir stehen Ihnen bei allen Fragen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


* Ihr Name:

Ihre E-Mail-Adresse:

Ihre Telefonnummer:

* Betreff der E-Mail:

* Ihre Anfrage/ Nachricht:

Anzeige des Sendeverlaufs:


* Diese Angaben sind notwendig! Falls Sie eine Rückantwort wünschen, geben Sie bitte auch Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an!